Wenn das eigene Selfie nicht genug ist: Eyenimal – Tierkamera für Hunde und Katzen

Hätte ich einen Hund oder eine Katze, würde es mich auch interessieren. Was treiben die den ganzen Tag eigentlich? Wer das wissen will, der kauft sich einfach die Tierkamera Eyenimal.

 


Achtung! Ich habe das Gerät also nicht selber getestet. Bevor man zuschlägt, sollte man sicher mal alle Kundenrezensionen studieren und auch die Videos auf Youtube anschauen. Die Gaudi ist sicher gross, dem eigenen Haustier zuzuschauen, aber die Qualität ist doch etwas dürftig.

Ich finde – ohne Bezug zu dem Tier und seinem Revier – das Ergebnis auch ziemlich…

 

langweilig

Aber das ist natürlich meine ganz persönliche Meinung, die sich nicht mit Eurer decken muss.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.